Navigation
DARC Ortsverband Forchheim B26

Michael, DG5NEW

DG5NEWMein Name ist Michael (auch Michi genannt). Ich bin 1981 in Erlangen geboren und wohne nun seit 2010 in Weilersbach, ein kleines Dorf wenige Kilometer östlich von Forchheim. Aufgewachsen bin ich in Dormitz im südlichen Landkreis Forchheim. Mein Großvater Fritz (DL3NBM) hat mich seit meiner frühen Kindheit bereits an die "Familie der Funkamateure" herangeführt. Mit ca. 7 Jahren bekam ich mein erstes CB-Walkie-Talkie. Doch nach kurzer Zeit bemerkte ich dass Funk noch viel mehr bieten kann. Ein 40 Kanal CB-Gerät und eine Dachantenne für das 11m-Band wurde installiert um meinen "Aktionsradius" zu erweitern. Auch einige Freunde aus der Schule konnte ich für das Hobby begeistern und so wurden gemeinsame Aktivitäten in Angriff genommen: auf den Hetzleser Berg zum Funken, Fuchsjagd (Funkpeilen), Ausflüge und natürlich auch lange Nächte vor dem Funkgerät mit spannenden Gesprächen. Mitte der 90er wurde die digitale Betriebsart Packet Radio in Deutschland auf CB erlaubt, was ich natürlich auch nicht unversucht lies.

Im Winter 1996/1997 nahm ich an einem vom Ortsverband Forchheim organisierten Amateurfunk-Lizenz-Lehrgang teil. Dank der Geduld meines Lehrmeisters Hans, DF2NY, durfte ich kurz vor meinem 16. Geburtstag meine eigene Amateurfunk-Lizenz in Händen halten.

Einige frühere CB-Funker (insbesondere aus dem PacketRadio-Bereich) fand ich nun auch auf den Amateurfunkbändern wieder und so entwickelten sich Freundschaften welche bereits seit  mehreren Jahrzehnten bestehen. Unter anderem habe ich darüber auch meine XYL Susi kennengelernt mit welcher ich seit 2008 verheiratet bin.

Amateurfunk ist ein so vielseitiges Hobby, so dass es immer wieder Neuland zu entdecken gibt. Speziell nun wo es immer wieder neue software-basierende Lösungen für technische Herausforderungen (SDR, Remote-Station, digitale Modes) gibt. Daher ist es auch möglich die persönlichen Aktivitäten im Hobby Amateurfunk im laufe der Jahre nach Bedarf zu variieren um immer wieder mal neuen Interessen nachzugehen.

Durch die Unterstützung meines Großvaters bei der Archivierung meiner QSL-Karten konnte ich bereits nach wenigen Jahren eine Vielzahl von Diplomen mein Eigen nennen. Seit 2003 bin ich Mitglied der Diplom-Interessen-Gruppe (DIG) mit der DIG-Nummer 5972.

Derzeit beschäftige ich mich im Amateurfunk überwiegend mit der Teilnahme an Mobilwettbewerben (Mobilmeister seit 2001) und dem ein oder anderen Bastelprojekt. Gelegentlich ziehen mich auch Kurzwellen-SSB-Conteste an meine Gerätschaft. Des weiteren interessiere ich mich auch für Notfunk-Aktivitäten. Den Ausbau meiner Station am Standort Weilersbach werde ich noch etwas vertagen müssen da einige andere Baustellen (Haus & Garten) derzeit meine Zeit und Finanzen fordern. Mit einem Ohr bin ich aber möglichst oft auch auf den lokalen Frequenzen des OV Forchheim dabei.

Weitere Hobbies: GeoCaching und unsere Mops-Hündin Rosa

73 aus Weilersbach
Michael

06.09.2008: Jahreshauptversammlung 2008 der Jugendgruppe

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendgruppe des OV Forchheim findet am 6. September 2008 ab 13:00  am Contest-Gelände Kalteneggolsfeld statt. Neben der Inbetriebnahme unserer Contest-Station DL0FO stehen auch die Neuwahlen der Jugendgruppenämter auf der Tagesordnung. Eine offizielle Einladung wird den Mitgliedern der Jugendgruppe auf postalischem Weg zugesendet. 73, Michael, DG5NEW